Schlagwort-Archiv: Höflichkeit

Kundin schreibt: „Bin restlos begeistert. Ehrlichkeit, Höflichkeit, Pünktlichkeit, Service.“ Dazu die Note 1 erhalten

Autor: malerdeck am 4. Oktober 2013

Liebe Mitarbeiter/innen, das ist erneut ein Beweis Ihrer klasse Mitarbeit und optimalen Kundenoprientierung, vielen Dank. Ich bin stolz auf Sie! 🙂

beg

Bin restlos begeistert

Das bereitet mir schon lange großes Kopfzerbrechen: Der Zeitaufwand für Dankeschön für Grüße, #RT und #FF

Autor: malerdeck am 7. Mai 2013

(M)Ein Zeitproblem bei Social Media

Höflichkeit und Wertschätzung sind mir (u.a.) zwei wichtige Verhaltensweisen im Umgang mit anderen Menschen. So ist/war es für mich von Anfang an auf allen Social Media Kanälen selbstverständlich, mich für erhaltene Grüße, #RT und #FF  jeweils zu bedanken. Bei den wenigen Kontakten zu Beginn meiner Social Media Zeit, war das auch überhaupt kein Problem.

Weiter höflich bedanken?

Wie bringe ich zeitlich alles unter einen Hut?

Zwischenzeitlich habe ich auf meinen verschiedenen Social Media Kanälen insgesamt über ca. 40.000 Kontakte. Da erhalte ich täglich zahlreiche Morgengrüße, Tagesgrüße, Abendgrüße, Wochenendgrüße und Wochenstartgrüße. Natürlich auch immer #RT und #FF.

Über alle diese Grüße und Aktivitäten freue ich mich selbstverständlich immer sehr. Wie gesagt, bedankte ich mich bisher immer beim jeweiligen Absender dafür. Seit langer Zeit schon, steigt der Zeitaufwand für das Bedanken ständig weiter an.

Diese selbstverständliche Höflichkeit kann ich aus Zeitgründen leider nicht mehr leisten, da mein zeitlicher Aufwand für´s Bedanken durch die steigenden Kontakte  ganz enorm angestiegen ist. Eine Tatsache, die mir die ganze Zeit schon erhebliches Kopfzerbrechen bereitet und mir schwer im Magen liegt.

Selbst auf die Gefahr hin, künftig als Stoffel und unhöflicher Mensch eingestuft zu werden, kann ich aus besagten Zeitgründen meine Dankesantworten leider nicht mehr leisten.

Ich bitte Sie deshalb sehr um Nachsicht und Verständnis für meine Entscheidung. Selbstverständlich freue ich mich weiter sehr über Ihre Grüße, #RT und #FF 🙂 . Und gelegentlich werde ich auch, wenn es zeitlich passt, darauf antworten.

Kundin gibt uns die Note 1 und zusätzlich ein super tolles Lob!

Autor: malerdeck am 12. April 2013

Das ist wieder ein tolles Lob, über das wir uns alle sehr freuen. 🙂

Liebes malerdeck-Team, ihr seid wirlich weltklasse. Vielen herzlichen Dank für die tolle (Zusammen-) Arbeit. Sie alle machen das außerordentlich toll!

Und unsere Kundinnen und Kunden spüren und honorieren das auch.

Besonders gut hat mir die Freundlichkeit und Höflichkeit der Maler gefallen.

Besonders gut hat mir die Freundlichkeit und auch Höflichkeit der beiden Maler gefallen.

Kunde schreibt meinem Team: „Herzlichen Dank für Ihr freundliches und höfliches Verhalten.“

Autor: malerdeck am 19. Februar 2013

Gestern Abend wurden wir bei dem Kundenehepaar mit den Renovierungsarbeiten fertig. Freudenstrahlend zeigte mir mein Superteam heute Morgen dieses Kuvert.

Für das Team von malerdeck

Für das Team von malerdeck

„Herzlichen Dank, für Ihre fachlich qualifizierte Arbeit in unserer Wohnung und Ihr freundliches und höfliches Verhalten“, konnte ich da freudig lesen, als ich das Kuvert öffnete.

Auf Nachfrage wurde mir vom Team bestätigt, dass außerdem noch „flache Geschenke“ drin waren. 🙂

Herzlichen Dank für Ihr freundliches und höfliches Verhalten

Herzlichen Dank für Ihr freundliches und höfliches Verhalten

Ist das nicht herrlich? Auf mein Klasse-Team bin ich mächtig stolz! Liebe Mitarbeiter/innen, es ist für mich eine große Freude, mit Ihnen zusammen zu arbeiten! Vielen Dank für Ihre tolle Leistung. 🙂

Kundenlob für Höflichkeit, Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit und Sauberkeit. Dazu gibt es die Note 1

Autor: malerdeck am 18. Dezember 2012

Das sind die immer und immere wieder genannte Kriterien, die den Kunden gefallen: Höflichkeit, Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit und Sauberkeit. Dazu kommt hier noch der Verstand meiner Mitarbeiter/innen.

Danke an mein Klasse-Team, das immer mit viel Herz und Verstand bei der Sache ist.

Gelobt werden Höflichkeit, Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit, Sauberkeit und der Verstand der Mitarbeiter/innen

Gelobt werden Höflichkeit, Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit, Sauberkeit und der Verstand der Mitarbeiter/innen

Das lieben die Kunden: Höflich, freundlich, pünktlich, sauber! Dafür zwei Mal die Note 1 erhalten

Autor: malerdeck am 3. August 2012

Es ist doch kein Geheimnis, was die Kunden an Handwerkern, besonders an malerdeck, lieben. Heute waren dafür wieder zwei Beipiele bei der Post. Dabei erhielten wir jeweils die Note1! 🙂

Höflich, freundlich, pünktlich, sauber

Gründlich und sauber

Kundin gibt uns Note 1 und schreibt: „Gefallen hat mir alles. Ich werde Sie weiter empfehlen.“

Autor: malerdeck am 24. Juli 2012

Gestern bei der Post, Rücklauf unserer Kundenumfrage: Note 1 und ein dickes Lob für malerdeck und mein Klasse-Team! :-)

Kundenumfrage: Note 1 und dickes Lob

„Du“ oder „Sie“ im Internet (Twitter, Facebook, Google+, Blog etc.)

Autor: malerdeck am 2. Februar 2012

Warum im Internet, z.B. bei Twitter, Facebook, Google+ oder in einem Blog, andere Höflichkeits- und Anstandsregeln gelten sollen, als im „wirklichen“ Leben, habe ich noch nie verstanden.

Wenn ich fremde Menschen treffe, egal, ob älter oder jünger, dann gebietet es mir die Höflichkeit, diese mit „Sie“ anzusprechen. Umgekehrt erwarte ich das genau so.

Platinnetz .de, schreibt z.B. in einem Artikel dazu in seiner Überschrift:

„Geh’ mal aus dem Weg, ich muss da durch!“ Im Alltag kann diese kurze Aufforderung unter Umständen richtig teuer werden. Vor allem, wenn man sie beispielsweise einem Polizisten gegenüber fallen lässt. Häufig legen Gerichte die ungefragte Ansprache in der „Du“-Form bereits als Beleidigung aus und verhängen dafür Geldstrafen bis zu mehreren hundert Euro.

Und Knigge.de meint zu diesem Thema:

„Du“ oder „Sie“ im Internet

Für mich persönlich macht es keinen Unterschied, ob ich mit Menschen persönlich, per Brief, Email oder im Internet kommuniziere. Aus Respekt und gebotener Höflichkeit, gilt für mich das „Sie“.

Meine Meinung und Einstellung, zu diesem Thema.

Ergänzung am 05.05.2013:

Inga Palme, Expertin für moderne Kommunikation, schrieb im aktuellen Newsletter von SCM – school for communication and management –  einen Fachbeitrag  zum Thema „Duzen“ oder „Siezen“ in sozialen Netzwerken. Die Lektüre ist sehr zu empfehlen.

Weitere Erganzung aus dem FOCUS: „Du oder Sie?“

„Absolut saubere Arbeitsausführung, Höflichkeit, Hilfsbereitschaft und kompetente Beratung“, gefiel dieser Kundin

Autor: malerdeck am 30. Dezember 2011

Werte, die immer wieder auftauchen und für unsere Kunden sehr wichtig sind:

  • Absolut saubere Arbeitsausführung
  • Höflichkeit
  • Hilsbereitschaft
  • Kompetente Beratung
Absolut saubere Arbeitsausführung

Das geht nur mit einem hochmotivierten Team. Vielen Dank, liebe Mitarbeiter/innen, dass unsere Kunden so zufrieden und von Ihnen begeistert sind.

Es zählen die “alten” Werte: Sauber, freundlich, höflich, pünktlich. Dafür Note 1 erhalten

Autor: malerdeck am 4. März 2011

Heutiger Rücklauf unserer permanenten Kundenumfrage. Wieder die Note eins und zusätzlich ein mehr als dickes Lob. Und die “alten” Werte – sauber, freundlich, höflich, pünktlich –  auf die wir ausschließlich setzen, haben hier erneut gestochen.

Gelobt werden Freundlichkeit,  Höflichkeit, Pünktlichkeit, Sauberkeit und die gute Beratung

Vielen Dank, liebes Mitarbeiter-Team, für diese erneut ausgezeichnete Leistung. 🙂

Cookie Consent mit Real Cookie Banner