Bleibt Werner Deck als Autor und schreibt auch Silke Busch?

Erstellt am 5. Februar 2015 von
Opti-Maler-Partner

Werner Deck

Die mir oft gestellte Frage, ob Silke Busch künftig auch auf dem Blog schreibt und Social Media ebenfalls weiterführt, habe ich hier ausführlich beantwortet.

Silke Busch begleitend, schreibe ich auf diesem Blog noch weiter, allerdings nur noch sporadisch.

Weiter schreibe ich meine Beiträge, engagiert und in “alter Frische” ;-) , künftig hier, siehe Feld unten:

.

• Blog meines Franchise-Systems “Opti-Maler-Partner

• Facebookseite Franchise-System “Opti-Maler-Partner

Schlagwörter: ,
Kategorie:

Ein Geschenkpaket für mich, als Dankeschön für die jahrelangen Geburtstagsreime

Erstellt am 25. März 2015 von

Vorgestern erhielt ich dieses Paket. Ich wunderte mich etwas, denn ich hatte nirgends etwas bestellt.

Dankeschön für geburtstagsreime

Das Überraschungspaket

Inhalt

Der überraschende Paketinhalt…

... mit der Dankeskarte für meine Geburtstagsreime

… mit der Dankeskarte für meine Geburtstagsreime

Spontan rief ich die Dame an, um mich für das Überraschungspaket zu bedanken. Es sei ihr ein Bedürfnis, sich für die langjährige Gratulationen zum Geburtstag einmal zu bedanken, erklärte sie mir. Wir hatten ein sehr schönes Gespräch, in dem mir die Dame viel aus ihrem Leben erzählte.

Es berührt mich immer wieder aufs Neue zu erfahren, wie sehr sich die Menschen über unsere Glückwünsche freuen. :-)

Wenn Sie unsere Strategie und die Motive der Geburtstagreime noch nicht kennen, können Sie sie hier nachlesen: Mundpropaganda und Kundengewinnung durch gereimte Geburtstagsbriefe.

Mieser Service! Dem Blumenladen schickte ich sein Verpackungspapier zurück

Erstellt am 15. März 2015 von

Gestern kaufte ich diese Rosen im Blumenladen.

Rosen

Wunderbare Rosen

Warum ich das Verpackungspapier zurückschickte? Hier lesen Sie die ganze Geschichte.

Schlagwörter:
Kategorie:

Für Silke Busch und malerdeck: Note 1 für Freundlichkeit und Service

Erstellt am 14. März 2015 von

Mit Silke Busch, freue ich mich über diese tolle Kundenbewertung. :-)

Kundenbewertung

Note 1 für Freundlichkeit und Service

Termin vormerken: ROCK am Wald, am 7. und 8. August. Das Festival-Highlight in der Region Nordbaden

Erstellt am 14. März 2015 von

Am 7. und 8. August 2015 in Eggenstein bei Karlsruhe:
ROCK Am Wald 2015 – Die geballte Ladung Kult aus der Region

Eggenstein, 13. März 2015 – Das Line-Up für ROCK Am Wald 2015 steht! Am 7. und 8. August wartet das Festival-Highlight in Nordbaden wieder mit vielen Köstlichkeiten auf. Die Headliner-Slots besetzen The Treagles (Freitag), das Eagles-Projekt von Tausendsassa Sean Treacy, und die Queen Kings, die derzeit wohl angesagteste Tribute-Band der glamourösen Brit-Rocker Queen (Samstag). Drum herum versammeln die Macher von ROCK Am Wald u.a. die Top-Blueskompetenz von Timo Gross und reichlich Lokalprominenz mit den legendären Karlsruher Prog-Rockern von Poseidon und den ebenso legendären Paule Popstar & The Burning Elephants.

Was die Feuerwehrkapelle für Wacken ist, sind bei ROCK Am Wald die Dead Flowers. Ohne die Kultkombo um Dieter „Planer“ Reuter geht das Festival gar nicht (los). Deshalb heißt es auch in diesem Jahr am Freitag, 7.8., um 19 Uhr: Bühne frei für die Country & Roll Show der besonderen Art. Bandinfos: www.the-dead-flowers.de

Eggenstein

7. und 8. August: ROCK am Wald

Bluesrock vom Feinsten folgt ab 20.15 Uhr. Timo Gross zählt zu den profiliertesten deutschen Bluesgitarristen. Längst hat sich der Gitarrist und Sänger den Ruf erspielt, mit den internationalen Bluesgrößen ohne Weiteres mithalten zu können. Nicht umsonst waren drei seiner letzten Alben für den prestigeträchtigen Preis der Deutschen Schallplattenkritik nominiert, den er dann schließlich 2012 für “Fallen from Grace” erhielt. Auch als Komponist, Produzent, Dozent und Nachwuchsförderer ist der Südpfälzer seit vielen Jahre eine feste Größe. Bandinfos: www.timogross.com

Mit Lokalmatador Sean Treacy begrüßt ROCK Am Wald um 22.15 Uhr einmal mehr einen der vielseitigsten Musiker überhaupt. Offiziell läuft The Treagles – A Tribute to The Eagles zwar „nur“ als Neben-Projekt, aber das hat es in sich: Neben Stammspielern der Sean Treacy Band und gefragten Live- und Studio-Cracks aus der Region gesellen sich auch schon mal Koryphäen wie die ehemaligen BAP-Musiker Helmut Krumminga (Gitarre) und Jürgen Zöller (Schlagzeug) dazu, so dass sich die Fans in jedem Fall auf relaxte musikalische Kost auf höchstem Niveau freuen können. Bandinfos: www.sean-treacy-band.de

Karlsruher Kult-Samstag

Am Samstag, 8.8., setzen Slap um 16 Uhr die ersten Töne des zweiten Tages frei. Die vier Jungs sind bei ROCK Am Wald längst eine feste Größe und finden von Jahr zu Jahr mehr Fans unter den Festivalbesuchern. Wer etwas für Rockmusik ohne Schnörkel und mit Referenzen an Motörhead, Guns’n’Roses und die Ramones übrig hat, sollte sich den Samstagnachmittag unbedingt vormerken. Bandinfos: Facebook

Das lohnt sich definitiv auch beim folgenden Act. Die Sunday Connection ist tief im Rock und Blues der 60er und 70er verwurzelt, und die Bandmitglieder sind ebenso lange selbst mitten im Geschehen dabei. Die Mischung von höchster technischer Kompetenz, langer Erfahrung und unbändiger Energie ist genau richtig für die große Bühne am Hardtwald ab 17 Uhr. Bandinfos: www.sunday-connection.de

„Wer immer sich diesen Bandnamen ausgedacht hat, muss ein bisschen gestört sein“. So äußerte sich kein Geringerer als Uriah-Heep-Gitarrist Mick Box 2010 über eine ihm noch unbekannte Vorgruppe. Nach der Tour wusste er ziemlich sicher Bescheid, denn wer Paule Popstar & The Burning Elephants einmal erlebt hat, vergisst das Gesehene und Gehörte nicht so schnell. Das Karlsruher Quintett ist berühmt-berüchtigt für rustikales Entertainment. Was das genau ist, erfährt man am Besten direkt bei ROCK Am Wald ab 18.45 Uhr. Nur so viel vorweg: Wer mit Albumtiteln wie „Schundromane und Schabracken“ unterwegs ist, hat definitiv die eine oder andere Überraschung fürs Publikum parat. Bandinfos: www.paulepopstarband.de

„Wenn sich jemand in Karlsruhe für Rock-Musik interessiert, dann muß er die Gruppe Poseidon kennen (…) Die Karlsruher Rock-Szene, wenn es so etwas überhaupt gibt, ist Poseidon“. So hymnisch stand es 1975 in den BNN, ansonsten nicht gerade als Leib- und Magenblatt abseits des Mainstream bekannt. Poseidon entstand Anfang der 70er aus zwei konkurrierenden Ablegern derselben Ur-Band und machte sich schnell als „der“ Progressive Rock Act in der Region einen Namen. Heute finden die Musiker nur noch sporadisch zu gemeinsamen Auftritten zusammen und bringen die Zeit von damals in atmosphärisch dichten Klangwelten zurück. Diese raren Gelegenheiten – wie bei ROCK Am Wald um 20.30 Uhr – sollte man dann aber auf keinen Fall verpassen. Bandinfos: www.trigon.in/poseidon

„More than just a tribute“ haben sich die Queen Kings auf die Fahnen geschrieben und zeigen auf über 100 Konzerten im Jahr, was sie darunter verstehen – und das nicht nur in Deutschland. Die sechsköpfige Band ist regelmäßig bei Queen-Fanclub-Treffen am Start und legt Wert auf die Feststellung, dass es hier um eine eigenständige Interpretation der Musik geht, nicht um das Kopieren des legendären britischen Quartetts. Im umfangreichen Repertoire der Queen Kings finden sich natürlich alle großen Hits von Mercury & Co., aber auch viele unbekanntere Titel, die Queen-Kennern besonders am Herzen liegen. So gleicht kein Konzert dem anderen…und auf die Show zum Abschluss von ROCK Am Wald 2015 ab 22.15 Uhr darf man sich jetzt schon freuen. Bandinfos: www.queenkings.de

Aktuelle Informationen zum Vorverkauf und zu allen anderen großen und kleinen Dingen rund um das Festival-Highlight in Nordbaden gibt es auf www.rock-am-wald.de und www.facebook.com/rockamwald.

ROCK Am Wald

Was 2002 als Plattform für zwei Bands, die damals im Clubhauskeller des FC Alemannia Eggenstein probten, gedacht war, entwickelte sich schnell zu einem Musik-Event, das mittlerweile zum qualitativ Besten in der Region zählt.

Das Organisations-Team legt großen Wert darauf, dass ROCK Am Wald – als das Fest nach dem „Fest“ in der Karlsruher Günther-Klotz-Anlage – seinen Besucher einen hochwertigen Charakter bietet, was sich nicht nur auf die künstlerische Qualität, sondern auch auf das Catering und das Ambiente mit seinem speziellen „mediterranen“ Touch bezieht.

ROCK Am Wald bietet Musikern wie Musikfans eine ganz besondere Atmosphäre, da das Gelände des FC Alemannia direkt am Waldrand in Eggenstein liegt. Die Veranstaltung soll nicht nur für hochwertige Cover-Rockmusik stehen, sondern auch ein Treffpunkt für Jung und Alt sein.

Bin dabei und Sie?

Wir sehen uns, am 7. und 8. August, bei ROCK am Wald

Wir sehen uns am 7. und 8. August, bei ROCK Am Wald

Schlagwörter:
Kategorie:

Vom Contrion Magazin, wurde Werner Deck zu seinen Social Media Aktivitäten interviewt

Erstellt am 13. März 2015 von

Im Interview mit Werner Deck: So geht Social Media.

Centrion Magazin

Interview Werner Deck: “So geht Social Media”

Der professionelle Ablauf, die Freundlichkeit und Sauberkeit, gefielen dieser Kundin besonders. Dazu gab es eine 1

Erstellt am 13. März 2015 von

Auch mit und unter der neuen Chefin Silke Busch, wird bei malerdeck weiter erstklassige Arbeit geleistet. :-)

Freundlich und sauber

Besonders gefielen der prosessionelle Ablauf, die Freundlichkeit und die Sauberkeit

Auch Silke Busch kann “Note 1″. Kundin schreibt: “Musste kurzfristig ausgeführt werden. Hat wunderbar geklappt”

Erstellt am 13. März 2015 von

Wie in unserer Übergabeankündigung gesagt. Es bleibt alles beim alten, nur das Gesicht ändert sich! ;-)

Note 1

Die Arbeiten mussten sehr kurzfristig ausgeführt werden. Hat wunderbar geklappt

Haben Sie schon einmal von einem Maler geträumt…?

Erstellt am 6. März 2015 von

… fragen wir in einer unserer Werbeanzeige und auf unserer Homepage im Internert.

Da wir neue Matratzen etc. benötigten, können wir seit heute sagen, dass es sich in einem Bett von Betten Ritter besonders gut träumen lässt.

Gute Beratung

Toller Service von Betten Ritter in Karlsruhe

Betten Ritter

Betten Ritter: Empfehlenswert

Warum?
Nun, tolle Beratung, präzise Termineinhaltung und sehr freundliche Montage-Mitarbeiter. Kundenherz, was willst Du mehr? :-)

Betten Ritter können wir wirklich sehr empfehlen.

 

Die gereimten Geburtstagsgrüße gehen auch unter Silke Busch weiter. Heute zwei Dankemails für die Glückwünsche

Erstellt am 4. März 2015 von

Für unsere gereimten Geburtstagsglückwünsche, waren heute morgen gleich zwei Dankeschön-Mails im Postfach.

Danke für Glückwunsch

Für Ihr freundliches Gedenken meines Geburtstages danke ich Ihnen herzlich

Dankeschön

Vielen Dank für die netten Glückwünsche, ich habe mich sehr darüber gefreut, vor allem über ihre poetische Ader

Wenn Sie unsere Strategie und die Motive der Geburtstagreime noch nicht kennen, können Sie sie hier nachlesen: Mundpropaganda und Kundengewinnung durch gereimte Geburtstagsbriefe.

Auch bei Silke Busch gilt: Schnelles Angebot, schneller Auftrag!

Erstellt am 4. März 2015 von

“Sich regen, bringt Segen”, sagt eine alte Volksweisheit. Und Silke Busch regt sich:

  • Schneller Termin
  • Schnelles Angebot
  • Schneller Auftrag.

Das macht sie prima! :-)

Schnelles Angebot

Sich regen, bringt Segen!