Schlagwort-Archiv: höflich

Kundin schreibt uns begeistert: „Wir können Sie nur weiterempfehlen.“ Dazu gibt sie uns die Note 1

Autor: malerdeck am 26. Januar 2014

Diese Kundin ist voll des Lobes für mein Dream-Team. Liebe Silke Busch und gesamtes Team:

Ihr seid alle Klasse und es macht mich stolz, mit Ihnen zusammenzuarbeiten. Vielen Dank! 🙂

Wir können Sie nur weiterempfehlen

Es war ein gutes Team, sehr hilfsbereit bei Ein- und Ausräumen

Wegen kleiner Ungereimtheit nur Note 2 erhalten. Kunde lobt aber freundliche Mitarbeiter und die Reklamationsbearbeitung

Autor: malerdeck am 29. November 2013

Da lief irgend etwas nicht richtig rund. Trotzdem gab es eine zwei, die Familie war zufrieden und meine netten und freundlichen Mitarbeiter/innen wurden ausdrücklich gelobt. 🙂

Nette und freundliche Mitarbeiter

Nette und freundliche Mitarbeiter

Erstklassiges Kundenlob erhalten, u.a.: „Besonders gefallen hat das angenehme Benehmen des gesamten Teams.“

Autor: malerdeck am 28. November 2013

Liebes malerdeck-Dream-Team, das sind die Attribute, die uns langfristig Kunden sichern und Mundpropaganda bringen, so wie es diesem Kunden gefallen hat:

  • Gute Arbeit
  • Saubere Ausführung
  • Pünktliches Erscheinen
  • Angenehmes Benehmen

Liebe Mitarbeiter/innen, es ist schön mit Ihnen zusammen zu arbeiten und ich bin stolz auf Sie, vielen Dank! 🙂

Gute Arbeit, saubere Ausführung, pünktliches Erscheinen, angenehmes Benehmen

Gute Arbeit, saubere Ausführung, pünktliches Erscheinen, angenehmes Benehmen

Kunde schreibt meinem Team: „Herzlichen Dank für Ihr freundliches und höfliches Verhalten.“

Autor: malerdeck am 19. Februar 2013

Gestern Abend wurden wir bei dem Kundenehepaar mit den Renovierungsarbeiten fertig. Freudenstrahlend zeigte mir mein Superteam heute Morgen dieses Kuvert.

Für das Team von malerdeck

Für das Team von malerdeck

„Herzlichen Dank, für Ihre fachlich qualifizierte Arbeit in unserer Wohnung und Ihr freundliches und höfliches Verhalten“, konnte ich da freudig lesen, als ich das Kuvert öffnete.

Auf Nachfrage wurde mir vom Team bestätigt, dass außerdem noch „flache Geschenke“ drin waren. 🙂

Herzlichen Dank für Ihr freundliches und höfliches Verhalten

Herzlichen Dank für Ihr freundliches und höfliches Verhalten

Ist das nicht herrlich? Auf mein Klasse-Team bin ich mächtig stolz! Liebe Mitarbeiter/innen, es ist für mich eine große Freude, mit Ihnen zusammen zu arbeiten! Vielen Dank für Ihre tolle Leistung. 🙂

Kann man beim Taxifahren als Kunde verwöhnt werden? Ja, gestern in Kiel erlebt

Autor: malerdeck am 26. Oktober 2012

Gestern Morgen, um 8:51 Uhr, sind wir zur ERFA-Tagung nach Kiel gefahren.

Bahnhof Karlsruhe, 8:51 Uhr, Abfahrt nach Kiel

Angekommen in Kiel, Weiterfahrt mit dem Taxi ins Hotel Birke. Schon beim Einsteigen, um ca. 15:30 Uhr, fiel mir die Freundlichkeit des Taxifahrers auf. Während der Fahrt ins Hotel, unterhielt er uns kurzweilig mit Infos über Kiel.

Bei der Ankunft im Hotel, lud der Taxifahrer unsere Koffer aus und trug sie wie selbstverständlich die ca. 75 m zum Hotel. Durch eine Baustelle, konnte man nicht direkt vor das Hotel fahren.

Das war der freundlichste Taxifahrer, mit dem ich bisher gefahren bin:

  • Zuvorkommend
  • Höflich
  • Freundlich
  • Zuvorkommend
  • Angenehm wertschätzend

Hier waren wir als Kunde wirklich Königin und König! 🙂

Leider kenne ich den Namen des Taxifahrers nicht, deshalb zeige ich hier die Quittung und den Auszug aus dem Kieler Telefonbuch.

Quittungsbeleg City Taxi Kiel

Engin Ivgen City Taxi GmbH Kiel

Vielleicht kann jemand den Fahrer identifizieren und ihm noch einmal meinen Dank für die kundenfreundliche und vorbildliche Beförderung weitergeben.

Versprochen und gehalten: Kundin bestätigt unsere 7 Werbe-Versprechen und gibt uns die Note 1

Autor: malerdeck am 5. September 2012

Das freut uns alle natürlich sehr, was diese Kundin uns heute schrieb. Hier eine meiner Werbeanzeigen, mit den sieben Versprechen.

Werbeanzeige mit meinem Bild

Die Einhaltung aller sieben verspochenen Verhaltensweisen, bestätigt uns diese Kundin. Vielen Dank an mein Dream-Team, das alles so wunderbar umsetzt. 🙂

Versprochen und gehalten

Das lieben die Kunden: Höflich, freundlich, pünktlich, sauber! Dafür zwei Mal die Note 1 erhalten

Autor: malerdeck am 3. August 2012

Es ist doch kein Geheimnis, was die Kunden an Handwerkern, besonders an malerdeck, lieben. Heute waren dafür wieder zwei Beipiele bei der Post. Dabei erhielten wir jeweils die Note1! 🙂

Höflich, freundlich, pünktlich, sauber

Gründlich und sauber

Höfliche (?) Mailanfrage eines Steuerberaters

Autor: malerdeck am 30. Juli 2012

Am gestrigen Sonntag, ging diese Email ein. Den Absender kurz gegoogelt, es ist ein Steuerberater.

Höfliche (?) Mailanfrage eines Steuerberaters

Zunächst überlegte ich, darauf nicht zu antworten. Schließlich entschloss ich mich zu dieser Antwort.

Meine höfliche Antwort

Kategorie:

„Du“ oder „Sie“ im Internet (Twitter, Facebook, Google+, Blog etc.)

Autor: malerdeck am 2. Februar 2012

Warum im Internet, z.B. bei Twitter, Facebook, Google+ oder in einem Blog, andere Höflichkeits- und Anstandsregeln gelten sollen, als im „wirklichen“ Leben, habe ich noch nie verstanden.

Wenn ich fremde Menschen treffe, egal, ob älter oder jünger, dann gebietet es mir die Höflichkeit, diese mit „Sie“ anzusprechen. Umgekehrt erwarte ich das genau so.

Platinnetz .de, schreibt z.B. in einem Artikel dazu in seiner Überschrift:

„Geh’ mal aus dem Weg, ich muss da durch!“ Im Alltag kann diese kurze Aufforderung unter Umständen richtig teuer werden. Vor allem, wenn man sie beispielsweise einem Polizisten gegenüber fallen lässt. Häufig legen Gerichte die ungefragte Ansprache in der „Du“-Form bereits als Beleidigung aus und verhängen dafür Geldstrafen bis zu mehreren hundert Euro.

Und Knigge.de meint zu diesem Thema:

„Du“ oder „Sie“ im Internet

Für mich persönlich macht es keinen Unterschied, ob ich mit Menschen persönlich, per Brief, Email oder im Internet kommuniziere. Aus Respekt und gebotener Höflichkeit, gilt für mich das „Sie“.

Meine Meinung und Einstellung, zu diesem Thema.

Ergänzung am 05.05.2013:

Inga Palme, Expertin für moderne Kommunikation, schrieb im aktuellen Newsletter von SCM – school for communication and management –  einen Fachbeitrag  zum Thema „Duzen“ oder „Siezen“ in sozialen Netzwerken. Die Lektüre ist sehr zu empfehlen.

Weitere Erganzung aus dem FOCUS: „Du oder Sie?“

Cookie Consent mit Real Cookie Banner