Schlagwort-Archiv: schnelles Angebot

Auch bei Silke Busch gilt: Schnelles Angebot, schneller Auftrag!

Autor: malerdeck am 4. März 2015

„Sich regen, bringt Segen“, sagt eine alte Volksweisheit. Und Silke Busch regt sich:

  • Schneller Termin
  • Schnelles Angebot
  • Schneller Auftrag.

Das macht sie prima! 🙂

Schnelles Angebot

Sich regen, bringt Segen!

Schneller Termin, schnelles Angebot, schneller Auftrag! Auch unter der Führung von Silke Busch

Autor: malerdeck am 12. Februar 2015

Silke Busch führt die bewährte Strategie erfolgreich fort 🙂 :

  • Schneller Termin
  • Schnelles Angebot =
  • Schnelle Auftragserteilung durch Kunden
Schnelle beauftragung

Auftragserteilung per Email um 5:16 Uhr

Gelernt ist gelernt: Auch unter der Führung von Silke Busch gilt: Schneller Termin, schnelles Angebot, schneller Auftrag

Autor: malerdeck am 1. Februar 2015

Am 11. November 2014 schrieb ich anlässlich der Betriebsübergabe an Silke Busch:  „Silke Busch ist eine absolute Fachfrau und wird das Unternehmen in der Ihnen bekannten und bewährten Weise fortführen.“

Wenn es dafür noch eines Beweises bedurfte, bitteschön, hier ist er! Auch für Silke Busch gilt: Schneller Termin und schnelles Angebot. Das Ergebnis = schneller Auftrag, sogar am heutigen Sonntag.

Der Ablauf:

  • Kundenanruf am Dienstag, 27. Januar
  • Terminvereinbarung für Angebot am Mittwoch, 28. Januar
  • Angebot per Email an Kunden geschickt am Donnerstag, 29. Januar
  • Auftragserteilung durch Kunden per Email am Sonntag, 01. Februar
malerdeck und Silke Busch

Silke Busch führt malerdeck in bekannter und bewährter Weise weiter

Unsere Kunden können sich auch unter Silke Busch auf die bewährte Strategie und die bekannten Unternehmenswerte verlassen.

Dazu kann ich nur sagen: Gelernt ist gelernt! 🙂

Die Bitte um ein schnelles Maler-Angebot wurde blitzschnell erfüllt. Ob wir eine Antwort oder gar einen Auftrag erhalten?

Autor: malerdeck am 10. November 2014

Am gestrigen Sonntag, 09.11.14, um 12:04 Uhr, erhielt ich diese Email. Gelb unterlegt, die dringende Bitte um ein schnelles Angebot. Übrigens, Web-Anzeigen habe ich nirgends geschaltet.

es muss schnellgehen

Sonntag, 09.11.14, 12:04 Uhr, Email mit der Bitte um ein schnelles Angebot

Seit heute Morgen, Montag, 10.11.14, um 6:27 Uhr,  hat der Anfrager das von ihm gewünschte schnelle Angebot vorliegen. Super Service, finde ich! 🙂

schneller geht es nicht

Am heutigen Montag, 10.11.14, Angebot um 6:27 Uhr per Email geschickt

Schneller geht es kaum. Ob sich der Anfrager meldet und genau so schnell den Auftrag erteilt? Ich bin gespannt.

schnell geantwortet

Positiv: Eine schnelle Antwort

Schnelle Terminvereinbarung, schnelles Angebot, schnelle Auftragserteilung

Autor: malerdeck am 30. Mai 2014
Schnelligkeit als Strategie

Vororttermin für Angebot

Diese Abwicklung lieben unsere Kunden, genau wie wir! 🙂

Schnelligkeit ist jedenfalls ein Strategiefaktor, aber auch die Wertschätzung gegenüber unseren Kunden.

1. Anruf mit Terminvereinbarung am Mittwoch, 14. Mai

2. Termin vor Ort am Freitag, 16. Mai

3. Angebot per Email verschickt am Montag, 19. Mai

4. Auftragserteilung des Kunden am Dienstag, 20. Mai

Schnelles Angebot

Angebot am Montag verschickt

schneller Auftrag

Schnelle Auftragserteilung

Heutige Angebotsanfrage aus unserer Homepage nach 27 Minuten beantwortet. Auftrag wurde nach 75 Minuten erteilt

Autor: malerdeck am 7. Februar 2014

Über das Kontaktformular unserer Hompage, traf diese Anfrage um 14:35 Uhr heute hier ein.

schnelles Angebot

Angebotsanfrage aus Homepage, um 14:35 Uhr

Wir machen selbstverständlich auch kleine Aufträge und das auch noch sehr schnell. Die Antwort erfolgte bereits nach 27 Miunten. Man darf wieder einmal gespannzt sein.

sehr schnelle Antwort auf Anfrage

Antwort schon nach 27 Minuten

schnellee Auftrag per email erteilt

Prompte Auftragserteilung nach 75 Minuten

Terminzusage

Genauso schnell Termin bestätigt

Wenn es sich organisieren lässt, machen wir fast alles möglich! 🙂

schnell reagiert

Die Rechnung für den Anstrich der Baddecke

Das mögen die Kunden, schnell und präzise: Schneller Termin, schnelles Angebot. Dann auch schnelle Auftragserteilung

Autor: malerdeck am 19. Dezember 2012

Das lieben die Kunden und ich liebe es auch. Es geht bei malerdeck in der Regel Schlag auf Schlag:

  • Anruf mit Terminvereinbarung
  • Schneller Besprechungstermin
  • Schnelles Angebot

Und das jeweils in Tagesfrist. So auch bei diesem Kunden, der seinerseits, einen Tag später, den Auftrag erteilte.

Dieses Beispiel zeigt die Strategie und die versprochene Kundenbehandlung:

  • Anruf des Kunden am Donnerstag, 13. Dezember
  • Besprechungstermin am Freitag, 14. Dezember
  • Angebot erstellt am Montag, 17. Dezember
  •  Auftragserteilung durch Kunde, am Dienstag, 18. Dezember
Outlook Kalendereintrag Terminvereinbarung

Freitag, 14. Dezember, Auszug aus meinem Outlook-Kalender

Angebot innerhalb eines Tages

Montag, 17. Dezember, das Angebot wird verschickt

Auftragserteilung per Telefax

Dienstag, 18. Dezember, Kunde erteilt den Auftrag

 

Anfrage Montag, Beratungstermin Dienstag, Angebot per Mail Mittwoch. Absage am gleichen Tag, weil zu teuer

Autor: malerdeck am 4. Juli 2012

Untertitel: Wie läuft es denn so bei Handwerkers?

Wie läuft es in einem gut organisierten Handwerksbetrieb ab? Dazu dieses Beispiel:

  • Montag, 2. Juli.  Kundenanfrage per Telefon. Terminvereinbarung für Dienstag.
  • Dienstag, 3. Juli. Pünktlich um 11:45 Uhr beim Anfrager erschienen. Dieser hatte einige technische Fragen, was qualifizierten Beratungsaufwand erforderte. Aufwand, ca. eine Stunde. Arbeiten sollten nächste Woche gemacht werden, deshalb Angebot per Mail für Mittwoch zugesagt.
  • Mittwoch, 4. Juli. Zur endgültigen Angebotsbearbeitung musste ich noch einige Details und auch Preise beim Handel erfragen, um sicher zu sein, dass ich mit meinen Einschätzungen richtig liege. Ich lag richtig. Angebot gerechnet, kalkuliert und per Email um 14:51 Uhr verschickt. Aufwand, ca. 1,5 Stunden.

Im Angebot ging ich noch einmal ausführlich auf die technischen Details ein.

Beratung: Ausführliche Schilderung der technischen Details

Beratung: Ausführliche Schilderung und Problemlösung der technischen Details

Und das ist der preisliche Teil.

Das eigentliche Angebot

Absage per Email, Mittwoch, 16:38 Uhr.

Absage per Email

Viel Aufwand, aber kein Auftrag

Preiswertere Alternative für den Boden? Vielleicht mit Füllstoff auffüllen und etwas Lack darüber? Kostet dann nur 20 Euro, hält aber dafür auch ein paar Tage! 🙁

So ist es eben, das Los eines Handwerksmeisters. Natürlich wird nicht jedes Angebot ein Auftrag. Aber um ein qulifiziertes und „richtiges“ Angebot zu erstellen, ist eben immer auch Aufwand notwendig. Das wird in der Öffentlichkeit immer so „wertlos“ abgetan.

Kein Geld verdienen, kann ich auch ohne zu arbeiten: „Bitte sehen Sie von weiteren Anfragen bei mir ab!“

Autor: malerdeck am 25. Juni 2012

Am 24.01.2012, erhielt ich per Email eine Kostenanfrage.

Angebotsanfrage per Email

Bereits ca. 45 Minuten später, schickte ich dem Anfrager ein qualifiziertes Angebot.

Qualifiziertes Angebot, schon 45 Minuten später

Trotz mehrerer Nachfragen per Email, erhielt ich nie eine Antwort. Deshalb schrieb ich heute diese Email.

Was will ich mit so wenig wertschätzenden und unhöflichen „Kunden“, die es nicht einmal für notwendig erachten, eine kurze Rückmeldung zu geben?

So ignorant behandelt zu werden, finde ich nicht nur ünhöflich, sondern auch sehr ärgerlich!

Kein Geld verdienen, kann ich auch ohne zu arbeiten!

Emailanfrage über die Lackierung einer Tür, innerhalb von 40 Minuten beantwortet

Autor: malerdeck am 23. Mai 2012

Vor knapp einer Stunde, ging diese Email hier ein. Die Dame möchte wissen, was der Anstrich einer Tür kostet.

Anfrage über die Lackierung einer Tür

Bereits ca. 40 Minuten später, erhielt die Dame die von ihr gewünschten Informationen. Wenn das nicht schnell ist? 😉

Meine blitzschnelle Antwort

Jetzt bin ich noch gespannt, was daraus wird.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner