Leistung anerkennen • Mitarbeiter wertschätzen • Es muss nicht immer Geld sein

Erstellt am 19. April 2010 von

 Da wir derzeit, Gott sei Dank, viel Arbeit haben, musste am vergangenen Samstag gearbeitet werden. Fünf Mitarbeiter waren deshalb am  Samstag an einer Fassade tätig.

Habe am Samstagmorgen die Fassade fotografiert, zu Facebook hochgeladen und die Tatsache der Samstagsarbeit bei Twitter gepostet. Warum? Weil ich richtig stolz auf diese tollen Mädels – ja, wir haben auch ein Mädel – und Jungs bin! Zusätzlich habe ich den Mitarbeitern am Abend eine SMS geschickt und mich für ihren Einsatz bedankt.

Danach habe ich die beiden Posts kopiert und daraus einen Aushang für´s schwarze Brett gemacht. Text oberhalb der beiden Bilder:

Die Welt muss erfahren, dass bei malerdeck eine tolle Truppe auch am Samstag tätig ist. Deshalb habe ich die Fassade am Samstagmorgen mit dem Handy fotografiert, das Bild per Handy auf Facebook hochgeladen und die Tatsache auch per Handy auf Twitter, mit dem Link auf´s Bild, verbreitet, siehe Bild des Aushangs:

Aushang für Mitarbeiter

Den Aushang können Sie sich hier im Original als PDF ansehen: Aushang

Sie können sich bestimmt denken, wie überrascht und auch stolz diese Mitarbeiter am Montagmorgen waren.

Positiver Nebeneffekt: “Was, der alte Kopf – unser Chef – twittert und ist auf Facebook aktiv?”, las ich in den erstaunten Augen meiner Mitarbeiter/innen.

Fazit: Gute Leistungen anerkennen und : Es muss nicht immer Geld sein!


Schreibe einen Kommentar