Schlagwort-Archiv: La Bocca

Argentinische Impressionen aus Buenos Aires. Die argentinischen Steaks

Autor: malerdeck am 3. Dezember 2011
Argentinisches Steak in allen Variationen

Wenn ich mit zwei Kilo mehr nach hause gekommen bin, dann lag das auch an den sagenhaften Steaks, die wir in Buenos Aires gegessen haben. Sagenhaft zartes Flesich, das man mit der Gabel zerdrücken kann.

Gegrillt und gebruzelt werden aber auch Würste, Hühner, Innereien, Schweine- und Lammfleisch. Manchmal auf sehr unkonventionelle Art und Weise.

Ungewönliche Grillstellen
Ungewöhnliche Grillstellen

Alleine der Duft der verschiedenen Grillteile, ließ einem das Wasser im Munde zusammen laufen.

Probiert haben wir die Steaks in allen möglichen Variationen. Argentinische Steaks sollen nach wie vor die besten der Welt sein, versichern Kenner. Zubereitet werden die Steaks auf einem Grill mit v-förmigen Grillstäben. Dadurch wird austretende Flüssigkeit abgeleitet und ein Tropfen in die Glut verhindert. Und „al punto“ – medium – schmeckt das Steak am besten.

Serviert auf einer heißen Platte, von unten mit Holzkohle beheizt
Ein traumhaft zartes argentinisches Steak

Argentinische Impressionen aus Buenos Aires. Das darf natürlich nicht fehlen: Tango Argentino

Autor: malerdeck am 3. Dezember 2011

Tango, DIE Musik und DER Tanz in Argentinien. Der Tango gehört zu Argentinien, wie der Topf auf den Deckel. Speziell in im Viertel La Bocca, drang diese Musik aus allen Kneipen.

Hier wurde auch Tango auf den Bühnen getanzt, speziell für die Touristen.

Tango Argentina bei einem Bierchen
Tango Argentina, rasant und quirlig
Natürlich warfen wir einige Pesos in den Hut, als Lohn für die fulminante Vorführung

Da wagten wir natürlich auch ein Tango-Tänzchen! 😉

So gut habe ich noch nie getanzt 😉

Argentinische Impressionen aus Buenos Aires. Farbenprächtiges La Bocca, das italienische Viertel

Autor: malerdeck am 3. Dezember 2011

La Bocca ist ein Stadtteil von Buenos Aires und entstand Ende des 19. Jahrhunderts als Viertel italienischer Einwanderer. La Bocca ist bekannt durch seine Künstler und seine farbenprächtigen Häuser.

Farbenprächtige Häuser in La Bocca
Farbenprächtige Häuser in La Bocca
Farbenprächtige Häuser in La Bocca

Da lacht mein farbiges Malerherz! 🙂

Zwar nicht in La Bocca, aber noch in Buenos Aires, traf ich doch noch auf einen „Kollegen“. Er renovierte gerade eine Fassade.

Fassadenrenovierung in Buenos Aires

Der Mann im Vordergrund ist mein Malerkollege. Sauber und ordentlich, hat er den Gehweg mit Zeitungspapier abgedeckt.