Durch Social Media erreicht: Umsatzsteigerung von 17,85%

Erstellt am 3. Oktober 2012 von

Bauer bei der Ernte – Wie bei Social Media

Wer ernten will, muss säen. Das ist nichts Neues. Wie der Bauer, braucht auch der Unternehmer Geduld.

Konsequenz und Kontinuität in der Bestellung des „Ackers“ sind, hier wie da, dringend notwendig. Wenn ich oben nichts reinwerfe, kann unten nichts herauskommen.

Leider erwarten viele Unternehmer immer sofort Ergebnisse.  Sie bringen nicht die erforderliche Geduld und Konsequenz auf, einen eingeschlagenen Weg mit Kontunität so lange weiter zu beschreiten, bis sich tatsächlich Ergebnisse zeigen und „geerntet“ werden kann.

Bei den Social Media Aktivitäten ist das nicht anders. Aber die bisherigen Ergebnisse können sich sehen lassen. So zum Beispiel beim Umsatzzuwachs in meinem Unternehmen malerdeck.

Umsatzsteigerung durch Social Media

BWA – Umsatzsteigerung durch Social Media

Als ich im Frühjahr 2010 mit Social Media gestartet bin, hätte ich das so nicht geglaubt. Aber es gibt noch weitere herausragende Ergebnisse durch Social Media.

Durch Social Media erlangt man einen deutlichen Wettbewerbsvorsprung und generiert neue Kunden.

Kein Medium beschleunigt die Bekanntheit und befeuert die Mondpropaganda derart nachhaltig, wie Social Media!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentarregeln beachten. Captscha gegen Spam * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.


Kommentare

  1. […] Nachtrag: Zum passt auch folgender Beitrag auf dem Blog von Malerdeck: Durch Social Media erreicht: Umsatzsteigerung von 17,855 […]

  2. Hallo Herr Deck,

    da kann man nur gratulieren und hoffen das so einige noch engstirnige Unternehmer von Ihnen lernen.

    Genug positive Beispiele haben Sie ja bisher schon veröffentlicht.

    Viele Grüße

    Volker Buntrock

  3. […] positiv auf den Unternehmenserfolg aus. Wir konnten beispielsweise im Jahr 2012 eine Umsatzsteigerung von ca. 17% erreichen und belegten den 1. Platz in der Google-Suche. Außerdem ist es toll zu sehen, dass 62% […]