Schlagwort-Archiv: Verstehen Sie Spaß

Für Christopher Oberst, gestern bei der Sendung „Verstehen Sie Spaß?“

Autor: malerdeck am 13. April 2014

DrehterminLange angekündigt, gestern war es soweit.

Die „Malerverlade“, mit Christopher Oberst, war Teil der Sendung „Verstehen Sie Spaß“. 🙂

Und hier der Originalbeitrag aus der Sendung.

Das ist der Blick hinter die Kulissen, aus dem Regieraum. Kurz vor der Auflösung der spannenden Frage: „Wo ist das blaue Dreieck geblieben?“

Mit diesem Link geht es zur ARD-Mediathek und dem Clip mit Christopher Oberst.

Lieber Christopher, das Ereignis, die Show und die Künstler persönlich zu erleben, war hoffentlich ein kleiner Ausgleich, für das Dich so nervende fehlende „blaue Dreieeck“. 🙂

Schlagwörter: ,
Kategorie:

Am Samstag, 12.04. um 20:15 Uhr bei „Verstehen Sie Spaß?“, eine lustige Malerverlade mit zwei malerdeck-Jungs

Autor: malerdeck am 8. April 2014

Am 18. Februar bereits gedreht (hier geht es zu dem Blogartikel), wird der Beitrag am kommenden Samstag um 20:15 Uhr, bei „Verstehen Sie Spaß?“ zu sehen sein.

Das branchenführende Fachmagazin „Malerblatt“, hat darauf in seinem heutigen Newsletter hingewiesen. Vielen Dank dafür.

Da möchte ich doch ebenfalls nicht versäumen, auf die Sendung hinzuweisen. 🙂

malerdeck

Zwei unserer Jungs bei „Verstehen Sie Spaß?“

Schlagwörter:
Kategorie:

Für die Sendung „Verstehen Sie Spaß?“: „Die Malerverlade“, mit zwei malerdeck-Jungs gedreht

Autor: malerdeck am 19. Februar 2014

es-geht-schon-los

Bild 1 von 22

Gleich geht es los. Und ich darf im Regieraum dabei sein

______________________________________________________

Drehtermin

Verstehen Sie Spaß

Das war gestern ganz schön aufregend, die Dreharbeiten „Die Malerverlade“ für die Fernsehsendung „Verstehen Sie Spaß?“.

Die Kontakt- und Vorgeschichte beschrieb ich hier.   Christopher Oberst eiste ich in der Schule los und wir fuhren gemeinsam nach Ettlingen, zum Hotel Radison BLU.

Radison BLU in Karlsruhe-Ettlingen

Radison BLU in Karlsruhe-Ettlingen

Dort wurden wir vom vermeintlichen „Hotelmanager“ in Empfang genommen und Christopher wurde zum Lockvogel-„Hausmeister“ des Hotels geführt, der ihm seinen Job erklärte.

Vom Assistenten wurde ich heimlich in den Regieraum geführt, von wo ich alles hautnah beobachten konnte. Ein wenig Mitleid hatte ich mit meinen Jungs schon, was die so ertragen mussten.

Marcus Bönisch wurde von meiner lieben Liebe abgeholt und zum vereinbarten Zeitpunkt ins Hotel gebracht.

Alle handelnden Personen, Hoteldirektorin, Manager, Hausmeister etc., sind Schauspieler und gehören zum „Verlade-Team“.

Was nun genau die „Verlade“ war, ist natürlich noch geheim und wird erst in der Sendung zu sehen sein.  Der Sendetermin ist voraussichtlich der 12. April 2014.

 

malerdeck-Mitarbeiter bei Sendung “Verstehen Sie Spaß?” Für die entnervten „Opfer“ war heute der Verlade-Drehtermin

Autor: malerdeck am 18. Februar 2014
Drehtermin

Verstehen Sie Spaß?

Bis heute musste ich über dieses Ereignis dichthalten und strengstes Stillschweigen bewahren. Nur meine liebe Liebe war eingeweiht und aktiv beteiligt.

Ende Januar rief mich die Produktionsfirma von „Verstehen Sie Spaß?“ an. „Top secret“, hörte ich als erstes vom anderen Ende der Leitung.

Producer Michael Bickl stellte mir das geplante „Verladekonzept“ vor und fragte mich nach meiner Bereitschaft, am geplanten heutigen Drehtag, drei Mitarbeiter/innen als „Opfer“ zu schicken.

Klar doch, dass ich da spontan zusagte. 🙂

Verstehen Sie Spaß?

Lockvogel Oliver Hiefinger

Danach vereinbarten wir für den 7. Februar einen Besprechungstermin in Karlsruhe, bei dem auch Lockvogel Oliver Hiefinger mit dabei war. Dort besprachen wir ausführlich die beabsichtigte Vorgehensweise bei der Verlade.

Knapp eine Woche später, erhielt ich von Producer Michael Bickl die genauen Ablaufdetails.

Wie geplant, bereitete ich meine Mitarbeiter vor. Überraschend tauchte ich vor Ort auf, erzählte die Geschichte vom kranken Hotelmaler, des in Aussicht stehenden Auftrags und so nahm das lustige „Übel“ seinen Lauf. 😉

Hier geht es zu den Bildern mit dem Ablauf der „Der Malerverlade“.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner