Malerarbeiten werden im Januar 2013 um 15% billiger! Zumindest bei diesem „Kollegen“. Hallo?

Erstellt am 19. Dezember 2012 von

Hallo? Ne, is ja klar, ich vergaß: Im Januar 2013 sinken ja alle Kosten um 15  Prozent:

  • Lohn
  • Material
  • Miete
  • Steuern
  • Benzin
  • Versicherungen
  • und und und…
Im Winter malerarbeiten billiger

Im Januar 2013 wird alles 15% billiger

Gesehen, auf der Internetseite eines Maler“Kollegen“.

Was sagt denn dieser Kollege seinen Kunden zu den Preisen im restlichen Jahr?

Die Kunden müssen doch so den Eindruck gewinnen, als sei bei Malerdienstleistungen eine gewaltige Spanne „drin“. Und das bei einem Gewinn von ca. 3-8%? 🙁

Dazu fällt mir nur ein:

Die Dummen sterben eben nie aus!


Schreibe einen Kommentar


Kommentare

  1. Hallo Herr Deck,

    nicht nur bei Ihnen, auch bei uns sterben die Dummen nicht aus.
    Vor zwei Wochen warb ein Malermeister mit Nachlässen von 10%
    als Winterrabatt. Dieser Malermeister, früher einmal bei uns angestellt und wegen Unfähigkeit entlassen, hat mittlerweile seine Anzeige zurückgezogen, nach dem wir diesen Herrn beim Einkauf eines bei uns ansässigen Großhändlers zur Rede gestellt
    hatten. Kein einziger Handwerker in den Branchen, Elektro-Heizung-Sanitär oder Dachdecker ist in unserer Region jemals auf die Idee gekommen, derartige Anzeigen zu schalten. Wenn man sich das Niveau angehender Malermeister ansieht, mit einer Durchfallrate von knapp über 50% bei der Meisterprüfung, muss man sich nicht wundern, was hinter her auf den Markt als Mitbewerber drängt.

    freundliche Grüße aus Emmering
    Jürgen Kaminski