Die etwas andere Ice Bucket Challenge. Meine Variante ist: Erst schlemmen, dann spenden

Erstellt am 26. August 2014 von

Von Cristian Jimmy Gruffudd wurde mein Hund Gandhi nominiert. Um zu spenden, muss ich Gandhi und mir keinen Eimer Eiswasser über meine empfindliche Glatze schütten.  Deshalb entschied ich mich für eine angenehmere Variante, für Gandhi und für mich. Zumal 18°C im August fast so kalt sind, wie sich Eiswasser über den Kopf schütten. 😉

Meine Variante der Ice Bucket Challenge lautet: Erst schlemmen, dann spenden! 🙂 Aber sehen Sie selbst.

Nomiert habe ich die Hundebesitzer/innen

  • Jasmin Aho
  • Bianca Schwacke
  • Marcus Riesterer

Und danach bitte das Spenden nicht vergessen. 🙂

Spende für ALS ice bucket challenge

Bitte das Spenden nicht vergessen


Schreibe einen Kommentar