Fortsetzung: Der bisherige Maler meldete sich nicht, für den ist jetzt auf jeden Fall “Schicht”!

Erstellt am 6. Juni 2011 von

Am letzten Mittwoch, 1. Juni, war ich bei einem über ihren bisherigen Maler verärgerten Ehepaar. “Wenn das mein Maler erfährt…”, sagte der Kunde öfters. Das Ehepaar hatte gegenüber ihrem bisherigen Maler ein schlechtes Gewissen, obwohl er sie schon mehrfach versetzte! Die ganze Geschichte können Sie hier nachlesen.

Über ihren Hausmaler verärgerte Kunden

Über ihren Hausmaler verärgerte Kunden

Das Angebot avisierte ich für spätestens heutigen Montag. Am Freitag verschickte ich das Angebot. Und vor fünf Minuten rief der Kunde an und erteilte den Auftrag.

Was gab den Ausschlag? Pünktlich, freundlich, zuverlässig und schnell! Ist das nicht ziemlich einfach?

Und der bisherige Hausmaler wird sich wundern und ist vielleicht noch böse.


Schreibe einen Kommentar


Kommentare