Anruf von eben: Wohnzimmer, Küche und Flur streichen, aber bitte sofort!

Erstellt am 2. November 2011 von

Eben rief ein Herr mit südländischem Akzent an.

Wohnzimmer, Küche und Flur streichen, sofort

Anrufer: „Tochter will sreichen. Wohnsimmer, Küche und Flur. Wann kann Du machen?“

Ich: „Das können wir gerne für Sie ab dem 12. Dezember ausführen.“

Anrufer: „Su spät. Muss sein sofort!“

Ich: „Tut mir leid, verspochene Termine halten wir ein. Bis zum 12. Dezember sind meine Teams bei anderen Kunden tätig, denen wir die Termine versprochen haben.“

Anrufer: „Dann geht nicht. Schade. Tschüss.“

Schade, aber sofort geht halt leider nicht. Ein wenig Planung und Vorlauf muss schon sein. Außerdem: Nach dem Preis hat der Gute nicht gefragt. Vielleicht hätte sich da sofort schon erledigt?


Schreibe einen Kommentar