Archiv vom November, 2014

„Selbständig im Netz“ -Blog zeigt „10 lehrreiche Beispiele für gelungene Corporate Blogs.“ malerdeck darf Beispiel sein

Autor: malerdeck am 19. November 2014

„Selbständig im Netz“ überschreibt den Blogartikel: 10 lehrreiche Beispiele für gelungene Corporate Blogs … und was man davon lernen kann.  Und weiter: „Wie gekonnt geführte Corporate Blogs aussehen können, zeigen die folgenden deutschsprachigen Beispiele.“

Diese 10 Blogs werden als lehrreiche Beispiele für gelungene Corporate Blogs vorgestellt.  malerdeck darf als Beispiel unter großen Namen mit dabei sein.  Da freue ich mich doch schon etwas! 🙂 Vielen Dank an die Autoren.

  • Audi
  • Frosta
  • Greenpeace
  • Hans Freitag
  • Malermeister Deck
  • OTTO
  • Rechtsanwalt Schwenke
  • Ritter Sport
  • Yello Strom
  • TUI

Ein Klick auf die Grafik, bringt Sie zum Originalartikel.

Corporate Blog

10 lehrreiche Beispiele für gelungene Corporate Blogs. malerdeck ist dabei

 

Doppelt hält besser! Der „ALTE“ und die „NEUE“ heute in der Tageszeitung

Autor: malerdeck am 19. November 2014

So informieren wir u.a. über das „neue Gesicht“ an der Spitze von malerdeck. 🙂 .

Betriebsübergabe malerdeck

Das neue Gesicht, die neue Chefin von malerdeck: Silke Busch

Für diese Kampagne erhielten wir übrigens bereits sehr viele positive Rückmeldungen. 🙂

T-Mobile.at über Social Media malerdeck: „Ein Malermeister zeigt, wie es geht“

Autor: malerdeck am 18. November 2014

Wieder einmal ein Artikel über meine Social Media Aktivitäten. Gefunden auf dem Blog von T-mobile Österreich.

Vielen Dank an Martin Bredl (Agentur Take Off PR) und T-Mobile, dass ich als Beispiel dienen durfte. Mit einem Klick auf die Grafik, gelangen Sie zum Originalartikel bei T-Mobile.at.

Social Media malerdeck

T-Mobile: Ein Malermeister zeigt, wie es geht

„Die Mitarbeiter sind besonders freundlich, ordentlich und angenehm. Jederzeit wieder mit Maler Deck!“

Autor: malerdeck am 18. November 2014

Das ist an werbender Kundenempfehlung fast nicht mehr zu steigern oder? 🙂

Tolle Referenz für malerdeck

Die Mitarbeiter sind besonders freundlich, ordentlich und angenehm. Jederzeit wieder mit Maler Deck!

Die netten Mitarbeiter, die Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit, gefielen dieser Kundin bei uns besonders

Autor: malerdeck am 18. November 2014

Kann es etwas Schöneres geben, als solche Komplimente für mein Team? 🙂 Den Komplimenten schließe ich mich an.  🙂  🙂

gute Bewertung mit Note 1

Pünktlichkeit, nette Mitarbeiter, zuverlässig

PÜNKTLICHKEIT wird bei uns groß geschrieben. Kundin benotet uns mit einer 1

Autor: malerdeck am 18. November 2014
pünktlich gefällt

PÜNKTLICHKEIT wird bei uns groß geschrieben

Diesem Kunden gefielen bei uns besonders: Pünktlichkeit, Organisation, Freundlichkeit. Die Note 1 gab´s obendrauf

Autor: malerdeck am 18. November 2014

Pünktlichkeit und Freundlichkeit werden von unseren Kunden immer wieder genannt. Darin sind unsere Team klasse! 🙂

dazu die note 1

Besonders gefallen Pünktlichkeit, Organisation, Freundlichkeit

Heute in der Sonntagszeitung

Autor: malerdeck am 16. November 2014
Das neue Gesicht, Silke Busch

Heute in der Sonntagszeitung

Auch sonntags erreicht uns das Lob eines zufriedenen Kunden

Autor: malerdeck am 16. November 2014

Heute Morgen um 10:30 Uhr, kam diese Email eines zufriedenen Kunden bei uns an. Wieder klasse gemacht, von unserem Dream-Team. Vielen Dank dafür! 🙂

Danke für die gute Arbeit

Email mit Kundenlob am Sonntag

Gewinner der Handwerkerseite des Jahres 2014. www.fang-design.de zur „Handwerkerseite des Jahres 2014“ gekürt

Autor: malerdeck am 16. November 2014
  • Rekordbeteiligung: Über 1.600 nominierte Webseiten und mehr als 33.000 Seitenbewertungen
  • www.fang-design.de kann Publikum und Fachjury überzeugen
  • Liste aller Gewinner auf handwerkerseite-des-jahres.de veröffentlicht

Berlin, 13. November 2014 – Die Entscheidung ist gefallen: www.fang-design.de ist die „Handwerkerseite des Jahres 2014“. Der Webauftritt des Schreinermeisters, Möbeldesigners und Innenraumgestalters Daniel Fang aus Marxzell setzte sich in einem bundesweiten Wettbewerb gegen mehr als 1.600 nominierte Webseiten durch und überzeugte Publikum und Jury in den Bewertungskriterien „Design“, „Inhalt“ und „Benutzerfreundlichkeit“. Neben dem Gesamtsieg sicherte sich die Seite auch den ersten Platz in der Kategorie „Raumausstattung“.

„fang-design.de liefert das beste Gesamtpaket und hat uns rundum überzeugt“, begründet Jurymitglied und Onlinemarketing-Experte Thomas Issler die Entscheidung der Fachjury. „Die Webseite besticht durch ihre frische, moderne und professionelle Gestaltung und bleibt dabei gleichzeitig klar und übersichtlich. Es gelingt der Seite hervorragend, ein persönliches, offenes und sympathisches Bild von Daniel Fang und der Leidenschaft für sein Handwerk zu vermitteln, ohne den Nutzer mit unwichtigem Content zu belasten.“

MyHammer

Handwerkerseite des Jahres 2014

Organisiert wurde der Wettbewerb vom Handwerkerportal MyHammer. Dabei konnten Internetnutzer über einen Zeitraum von drei Monaten in einem Online-Voting für ihre Favoriten abstimmen. Die jeweils fünf bestbewerteten Webseiten des Publikumsentscheids aus 16 Kategorien, darunter zum Beispiel „Maler & Lackierer“, „Dachdecker“ oder „Elektrik“, wurden anschließend von einer neunköpfigen Expertenjury begutachtet*.

Alle Kategoriegewinner sowie der Gesamtsieger sind auf www.handwerkerseite-des-jahres.de veröffentlicht. Der Sonderpreis für die meisten Stimmen im Publikumsvoting geht in diesem Jahr an die Seite www.leipert-anja.de. Die Goldschmiedin Anja Leipert aus Lorch konnte bereits im Vorjahres-Wettbewerb die größte Zahl an Unterstützern mobilisieren.

Handwerksbetriebe begreifen Internet zunehmend als Chance

„Die Rekordzahl von mehr als 33.000 abgegebenen Seitenbewertungen unterstreicht die zunehmende Bedeutung des Wettbewerbs in der gesamten Handwerksbranche“, erklärt Claudia Frese, Vorstand der MyHammer AG und Jurymitglied. „Die wachsende Resonanz im Handwerk zeigt, dass die Betriebe das Internet zunehmend als Chance begreifen. Die Qualität der Webseiten wird von Jahr zu Jahr besser. Diesen Trend möchten wir mit der ‚Handwerkerseite des Jahres‘ fördern und bedanken uns daher bei allen Gewinnern, Teilnehmern und Juroren für ihr großes Engagement.“

Zur offiziellen Siegerehrung werden alle ausgezeichneten Handwerkerseiten am 5. Dezember nach Berlin eingeladen. Die Betreiber der Siegerwebseiten erhalten jeweils ein MyHammer Jahrespaket im Gesamtwert von 718,80 Euro, ein individuelles Werkzeugpaket vom Werkzeughersteller Stanley im Wert von etwa 100 Euro sowie das Buch „Der Internet-Marketing-Plan für Handwerksunternehmen“ von den Autoren und Juroren Volker Geyer und Thomas Issler. Der Betreiber der „Handwerkerseite des Jahres 2014 kann sich zusätzlich über eine „rollende Werkstatt“ von Stanley im Wert von 190 Euro sowie über eine Teilnahme an dem Seminar „Der Internet-Marketing-Plan für Handwerksunternehmen“ im Wert von 698 Euro freuen.

Am 7. Novemebr 2014 hatte ich hatte das Vergnügen, in der Jury mitwirken zu dürfen. Weiterführende Informationen zur Jury gibt es hier: www.handwerkerseite-des-jahres.de/jury.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner