Meine beiden Twitter-Accounts „malerdeck“ und „OptiMaler“ wurden gesperrt. Warum?

Erstellt am 22. November 2011 von

Als wir am vergangenen Samstagmorgen in Sao Paulo ankamen, musste ich natürlich sehr bald meine Twitter-Accounts checken. 😉

Vom Handy aus wollte ich mich einloggen, was mir nicht gelang. „Passwort falsch eingegeben?“, wurde mir dabei gemeldet. Konnte eigentlich nicht sein, denn Passwort ist auf Handy zum automatischen Einloggen gespeichert.

Stunden später am Laptop, Einlogversuch. Dabei sah ich die überraschende Meldung: „Your account (@malerdeck) is currently suspended.“

Your account (@malerdeck) is currently suspended

Da war ich dann doch sehr verblüfft. Wurstelte mich danach durch die entsprechende Antragsseite zur Entsperrung und bat um Entsperrung meiner Accounts.

Gestern kam nun dieses Email.

Twitter wartet auf die Beantwortung einer Frage

Nun wartet Twitter auf eine Antwort, obwohl mir gar keine Frage gestellt wurde? Also beantwortete ich dieses Mail mit meiner erneuten Bitte, meine Accounts zu entsperren. Die Kommunikation mit Twitter ist bisher nicht sehr ergiebig und wenig verständlich.

Einen Grund für die Sperrung kann ich mir auch nicht vorstellen. In der Nacht vor unserer Urlaubsabreise, bedankte ich mich noch bei allen #FF-lern, #RT-lern und #MT-lern für ihre Grüße und Erwähnungen. Das machte ich per past and copy sehr schnell hintereinander. Wurde das vielleicht als Spam gewertet?

Hat vielleicht schon einmal jemand Erfahrung mit der Twitter-Account-Sperrung gemacht und kann mir möglicher Weise einen hilfreichen Hinweis geben?


Schreibe einen Kommentar


Kommentare

  1. einfach suspendend@twitter.com und auf die Antworte warten – wieder erneut versenden – du erhaeltst nur Antworten vom Desk Help – es gibt bis zu 5 Gruende – von mehreren Konten bis hin zu gleiche Inhalte auf mehrere Konten. Auch zu agressives Follower finden – dann warten. wenn sie nicht freigeschaltet werden – in 4 Wochen nochmal probieren – nicht locker lassen 🙂

  2. Swen-William sagt:

    Oder weil Du im Ausland bist – so ging es mir in Slowenien 😉

  3. DocGoy sagt:

    Moin!
    Hallo Werner!
    Sowas passiert den Besten – auch mir 😉
    Die Gründe können vielfältig sein und wenn man sich die Regeln einmal ganz genau durchliest, könnte so gut wie jeder Account „eigentlich“ gesperrt werden.
    Eine definitve Aussage, warum mein Account gesperrt wurde, habe ich bis heute nicht und klare Regeln mit genauen Zahlen liefert uns Twitter auch nicht.
    Hier ist einmal mein „Leidensweg“: http://twitt-erfolg.blogspot.com/search/label/suspendiert
    Mein Tipp ist entweder abschreiben oder jeden Tag den Support nerven …
    Ein Bekannter hat einmal zurückgechrieben, dass der Account von einem Dienstleistungsunternehmen „bearbeitet“ wurde und die wohl Mist gebaut haben. Er hat seinen Account wiederbekommen.
    Liebe Grüße, viel Glück und Erfolg
    Reinhard

  4. malerdeck sagt:

    Ich werde noch zum Hirsch. Twitter sperrt einfach meine Konten, ohne mir dafür einen Grund zu nennen. Mehrfach habe ich Twitter bereits um Antwort, bzw. Freigabe der Konten aufgefordert. Keinerlei Reaktion erhalten.

    Das Einzige, was mir bleibt ist, jeden zweiten Tag erneut um Freigabe zu bitten. Oder hat jemand eine andere Idee? Vielen Dank.

    Mit farbenfrohen und 🙂 Grüßen, noch aus dem Urlaub, Ihr Opti-Maler-Partner,
    Werner Deck

  5. Watcher sagt:

    Hallo malerdeck!
    Mehrere Konten könten schon ein Grund zur Sperrung sein.
    Auch zu intensives Folgen,
    bzw. eine grössere Differenz zwischen Followern und Following, könnte von Twitter als Spam angesehen werden.
    Also kann man wohl leider nur weiter den Support so lange Nerven, bis es klappt.
    Vieleicht mal den Postweg ausprobieren,
    das wird manchmal ernster genomen.
    Weiterhin viel Erfolg dabei
    LG Watcher

  6. Inge sagt:

    Ich kenne jemanden, dem dieses auch passiert ist. Hier lag es daran, dass er zu vielen aufeinmal gefolgt ist. Nach einer Woche war er plötzlich wieder freigeschaltet. Hoffentlich bist du bald wieder unter uns ;).
    Dir trotzdem noch einen schönen Urlaub
    LG Inge

  7. malerdeck sagt:

    @all

    Vielen Dank für die sehr hilfreichen Tipps.

    Habe Twitter jeden zweiten oder dritten Tag mit einem Mail genervt, dass die Sperrung grundlos sei und gebeten, die Accounts wieder frei zu geben. Ohne von Twitter je eine Reaktion zu erhalten.

    Nach meiner Urlaubsrückkehr, waren plötzlich, am 4. Dezember, beide Accounts wieder freigeschaltet. Zeitgleich bat mich Twitter um Stellungnahme:

    —————————————-
    Hello,

    Your account was suspended because it appears you may be managing a number of Twitter accounts. Creating serial or bulk accounts with overlapping uses is a violation of the Twitter Rules; as a result, all of the accounts created have been suspended pending more information being provided.

    Please respond with the following information:

    a) a list of the accounts that you have created and which of these you would like to have reinstated, and
    b) your planned use for the accounts.

    The Twitter Rules can be found here: http://support.twitter.com/articles/18311

    Thanks,
    —————————————-

    Habe noch nicht darauf geantwortet, weil ich unsicher bin. Was antworte ich darauf am besten?

    Mit farbenfrohen und 🙂 Grüßen, Ihr Opti-Maler-Partner,
    Werner Deck

    • B.Gauger sagt:

      Hallo Herr Deck,

      ehrlich währt am längsten 😉

      Schreiben Sie so wie es ist. Sie haben folgende Accounts:

      a) … geschäftlich, für die Kommunikation mit Endkunden (B2C)
      b) … geschäftlich, für die Kommunikation mit Geschäftspartner (B2B)
      c) … geschäftlich, für die Kommunikation zu einem speziellen Thema

      Ich selber manage auch 3 Accounts mit der o.a. Begründung.

      Viel Erfolg und wir lesen uns …

      Herzliche Grüsse vom IMMOFUX
      B.Gauger

      • Inge sagt:

        Hallo Malerdeck
        Mein Problem ist, dass Twitter mich nicht erkennt, wenn ich eine Mail schicke. Kommt immer ein Automatismus zurück: Unbekannter Teilnehmer. So ist keine Kontaktaufnahme möglich. Keine Ahnung, was los ist. Nun gut, baue ich halt wieder neu auf und kann so neu sondieren ;). Auch ok.
        LG Inge
        PS: Übrigens folge ich dir mit @sunnymoon_hh

        • malerdeck sagt:

          @Inge

          Bei mir war es so, dass beim Einloggen die Meldung kam „suspendiert“ und, glaube ich, die Aufforderung, auf die Hilfe Seite zu gehen. Das war/ist diese Seite: http://bit.ly/s816sY

          Dort habe ich mich durchgeklickt und entsprechende Angaben gemacht. Danach erhielt ich eine nichtssagende Mail, siehe oben, von Twitter. Danach „nervte“ ich Twitter, an die Absenderadresse der vorstehenden Mail, mit der häufigen Bitte, die Accounts zu entsperren. Vielleicht gelingt Ihnen mit der gleichen Strategie das auch. Viel Glück dabei.

          Mit farbenfrohen und 🙂 Grüßen, Ihr Opti-Maler-Partner,
          Werner Deck

  8. malerdeck sagt:

    @All

    Besten Dank für die vielen wertvollen Hinweise. Ohne weitere Begründung, wurden beide Konten vor einer Woche wieder frei geschaltet. Dennoch antwortete ich Twitter noch dieses:
    ____________________________
    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich habe zwei rechtlich selbstständige Firmen:

    1. malerdeck GmbH (Malerunternehmen) und
    2. Opti-Maler-Partner Unternehmensberatung Werner Deck e.K. (Beratungs- und Franchiseunternehmen)

    Für die malerdeck GmbH, unterhalte ich den Account: @malerdeck, geschäftlich, für die Kommunikation mit Endkunden (B2C)

    Für Opti-Maler-Partner Unternehmensberatung, unterhalte ich den Account: @OptiMaler, geschäftlich, für die Kommunikation mit Endkunden (B2C)

    Zu keinem Zeitpunkt habe ich Serien- oder Bulkinformationen verschickt.

    Beide Accounts, @malerdeck und @OptiMaler, wurden von Ihnen zwischenzeitlich wieder frei gegeben. Vielen Dank.

    Viele Grüße, Werner Deck
    ———————————————

    Jetzt hoffe ich, dass die Angelegenheit damit positiv erledigt ist.

    Eine Frage noch:
    Meine Accounts bediene ich live mit dem Tool Tweetdeck. Dabei ist es möglich, den gleichen Tweet über alle Accounts zu verschicken. Kann das etwas zu sagen haben?

    Zusätzlich tweete ich mit dem Tool Tweetadder. Hier wird auch automatisch getweetet, ge- und entfolgt. Ebenfalls bei allen Konten. Auch ein Grund?

    Fragen über Fragen! 😉

    Mit farbenfrohen und 🙂 Grüßen, Ihr Opti-Maler-Partner,
    Werner Deck