Heute war mein erster Tag in der ambulanten Rehabilitation

Erstellt am 11. April 2013 von
Um 7:30 Uhr wurde ich abgeholt, da ich noch kein Auto fahren darf

Um 7:30 Uhr wurde ich abgeholt, da ich noch kein Auto fahren darf

Ambulantes Zentrum für Rehabilitation und Prävention, Ankunft um ca. 8 Uhr

Ambulantes Zentrum für Rehabilitation und Prävention, Ankunft um ca. 8 Uhr

Formulare ausfüllen, Informationen, Spindschlüssel und Handtuch erhalten

Formulare ausfüllen, Informationen, Spindschlüssel und Handtuch erhalten

Gründliche Untersuchung von Arzt und Physiotherapeuti, Aushändigung Tagesplan

Gründliche Untersuchung von Arzt und Physiotherapeutin, Aushändigung Tagesplan

Erklärung der ersten Übungeseinheiten, warmmachen auf dem Ergometer

Erklärung der ersten Übungeseinheiten, zehn Minuten warm machen auf dem Ergometer

Reha-Mittagessen - Mahlzeit!

Reha-Mittagessen – Mahlzeit!

Nach Abschluss wieder nach Hause gebracht

Nach Abschluss wurde ich wieder nach Hause gebracht

Kategorie:

Schreibe einen Kommentar


Kommentare

  1. Irene Wahle sagt:

    Hallo, Herr Deck,
    viel Erfolg für die Reha. Erinnert mich an meine Zeit in einer Reha, nach einem Reitunfall… Geblieben ist mir, dass ich mich in der Doberaner Ebel Klinik sehr angenommen und aufgehoben fühlte. Die vier Wochen dort taten gut und halfen mir zu heilen.
    Gute Grüße
    BiographinIW