Ein mich sehr beeindruckend friedliches Erlebnis: Grindwale und Delfine beobachtet

Erstellt am 7. Januar 2015 von
auf Teneriffa

Mit dem Katamaran zu Walen und Delfinen

Während unseres Teneriffaurlaubs in Los Cristianos (LiveWebcam vom Strand), entschlossen wir uns gestern zu einer ca. dreistündigen Fahrt mit einem Katamaran. Treffen wollten wir auf dieser Fahrt Wale und Delfine.

Gespannt war ich schon, ob das wirklich so einfach sein wird: Raus mit dem Katamaran und die Tiere beobachten. Warten die da draußen auf uns Beobachter?

Auf dem Katamaran lernten wir, dass es in der Meerenge zwischen dem Süden Teneriffas und der Insel La Gomera ca. 500 Grindwale gibt, die dort heimisch sind.

Und tatsächlich, nach ca. 35 Minuten Fahrt trafen wir auf einer erste Walgruppe.

Wale beobachten auf Teneriffa

Gruppe von fünf Grindwalen

Wale auf Teneriffa

Friedliches dahindümpeln der Grindwale

Beeindruckendes Erlebnis

Die Grindwale beeindruckten mich sehr

Wir trafen noch auf weitere Walgruppen und später auch auf Delfine. Die Bilder und das kleine Video unten sind nicht spektakulär. Gesehen haben wir das so oder so ähnlich schon oft auf Bildern und in Filmen.Trotzdem hatte es auf mich eine nachhaltige Wirkung und es war ein ganz besonderes Erlebnis.

Ein ganz besonderes Erlebnis deshalb, weil diese Tiere auf uns ein Urvertrauen, einen großen inneren Frieden übertrugen. So empfanden wir das jedenfalls. Ein unvergessliches Erlebnis, das einen guten Start in 2015 bedeutete.

Schlagwörter: , , ,
Kategorie:

Schreibe einen Kommentar


Kommentare

  1. Sehr beeindruckend ! Und das Wetter hat auch mitgespielt. Sehr schön. Noch einen schönen Urlaub … und bis Freitag!

  2. Kai Morasch sagt:

    Diese andächtigen Tiere zu beobachten ist immer wieder ein Erlebnis. Danke für die schönen Eindrücke.
    Kai Morasch