Darf ich Ihnen meine Nachfolgerin vorstellen: Silke Busch

Erstellt am 11. November 2014 von
Betriebsübergabe

Der Alte: Werner Deck – Die Neue: Silke Busch

Betriebsübergabe malerdeck

Werner Deck

Auch an mir nagt der Zahn der Zeit. Nach mehr als 40 Jahren Unternehmertätigkeit war es deshalb an der Zeit, an meine Nachfolge zu denken.

Meinen Betrieb werde ich nach bester Vorbereitung an Frau Silke Busch übergeben. Silke Busch trat schon als Auszubildende in unser Unternehmen ein. Sie wurde von mir ausgebildet und hat bereits ihre Lehre mit Bravour gemeistert.

Nachfolgerin

Silke Busch – Werner Deck

Silke Busch war Schulbeste, Innungsbeste und Kammersiegerin. Das alleine sind schon sehr herausragende Meilensteine.

Seit Jahren wurde Frau Busch von mir auf diese Betriebsübernahme vorbereitet. Silke Busch ist eine absolute Fachfrau und wird das Unternehmen in der Ihnen bekannten und bewährten Weise fortführen.

Schließlich ist Silke Busch schon viele Jahre bei malerdeck und kennt die Firmenphilosophie in- und auswendig. Frau Busch lebt diese Philosophie.

Duell

Die Ihnen bekannten deckschen Prinzipien, werden von Silke Busch gleichermaßen beherzigt und umgesetzt. Dadurch ist eine absolute Kontinuität bei malerdeck gewährleistet. So gesehen, bleibt für Sie alles beim Alten. Nur das Gesicht an der Spitze, die neue Chefin Silke Busch, ist deutlich jünger.

Silke Busch wird von mir nach der Betriebsübergabe noch eine ganze Weile begleitet und tatkräftig unterstützt.

Betriebsübernahme

Das neue Gesicht, die neue Chefin von malerdeck: Silke Busch

So kann ich mich künftig intensiver um die Betreung und den weiteren Ausbau meines Franchise-Systems Opti-Maler-Partner kümmern. Langweilig wird mir bestimmt nicht!


Schreibe einen Kommentar


Kommentare

  1. Das klingt nach einer sehr guten Vorbereitung. Viel Glück Ihnen beiden!

    Herzliche Grüße
    Matthias Helberg

  2. Das klingt nach Frauenpower im Handwerk – absolut spitze! Nichtsdestotrotz hoffe ich, lieber Herr Deck, dass wir uns in den sozialen Netzwerken weiterhin über den Weg laufen :-). Für die Betriebsübernahme wünsche ich Euch viel Glück 🙂

  3. Lieber Herr Deck,

    der Schritt, das eigene Unternehmen zu übergeben, ist sicher nicht der leichteste. Umso schöner, wenn das alles so gut durchdacht ist wie bei Ihnen. Ich bin mir sicher, dass die neue Chefin Silke Busch Ihr Unternehmen zu unser aller Zufriedenheit weiterführen kann. Wird sie dann auch die Social Media Aktivitäten übernehmen?

    Viel Erfolg Ihnen beiden!

    Liebe Grüße, Sabine von ProKilo

  4. Wünsche Ihnen beiden viel Erfolg für die Zukunft und hoffe, dass wir weiterhin interessante News auf dem Blog lesen werden.

    Viel Glück
    Fliesenlegermeister
    Thomas Fieber

  5. Dieter C. Rangol sagt:

    Ich wünsche Silke Busch einen guten Start und Werner Deck eine andere Sicht der Dinge. Euch beiden viel Erfolg und beste Grüße aus Köln.
    Herzliche Grüße
    Dieter C. Rangol
    Bundesverband Schwimmbad & Wellness ( bsw)

  6. Stefan von Bergmann sagt:

    Lieber Werner,

    ich gratuliere Dir ganz herzlich für Deine Lebensleistung als Unternehmer und Mensch. Das Du uns weiterhin in den sozialen Netzwerken erhalten bleibst, da bin ich mir ganz sicher.
    Deiner Nachfolgerin, Silke Busch wünsche ich alles Gute, viel Glück und Erfolg für Ihre neue Aufgabe!

  7. Elke Gubbei sagt:

    Wie immer beste Kommunikation von malerdeck. Beiden wünsche ich weiterhin viel Erfolg und vor allem Gesundheit und Lebensfreude.

    Herzliche Grüße aus Remscheid
    von Elke Gubbei
    Hierkaufichein

    • C sagt:

      Ich wünsche Ihnen Beiden viel Erfolg für die Zukunft. Als Azubi eingestellt und dann entwickelt sich soetwas wunderbares wie eine Betriebsübernahme. Herzlichen Glückwunsch dazu, da können andere nur vor Neid erblassen. An Ihnen könnten sich viele Arbeitgeber eine dicke Scheibe abschneiden.

      Frohes Schaffen
      CW

  8. […] “Leben statt kleben” passt übrigens aktuell ganz ausgezeichnet zu mir. Hörte ich doch vor wenigen Wochgen auf zu “kleben” – Tapeten zu kleben – als ich mein Unternehmen an meine Nachfolgerin übergab. […]

  9. […] zu 100 Prozent im Einsatz. Warum? Seit Wochen kranke Mitarbeiter und jetzt hat es auch noch meine Nachfolgerin, Silke Busch, vor mehr als einer Woche erwischt. Klar, dass  ich da als Feuerwehrmann, Nothelfer und […]

  10. […] Im Spätherbst letzten Jahres, übergab ich meinen Betrieb “malerdeck gmbh” an meine Nachfolgerin, Silke Busch. […]